THAUST K, Betriebsstoffe aufnehmen nach VU

Datum: 26. Oktober 2018 
Alarmzeit: 3:16 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Einsatzort: B 77, Breitenburg-Nordoe, Höhe Pendlerparkplatz an der BAB A 23 
Weitere Kräfte: Polizei-Itzehoe, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Eine Pkw Fahrerin war mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, auf die am Unfallort befindliche Schutzplanke gerutscht und überschlug sich darauf hin mit dem Fahrzeug. Der Pkw kam in einem Zaun am Geh-und Radweg mit dem Dach nach oben zum Stehen. Die zwei im Fahrzeug befindlichen Personen waren nicht eingeklemmt und konnten äußerlich unverletzt den Wagen verlassen. Sie wurden vorsorglich vom Rettungsdienst ins Klinikum Itzehoe verbracht.

Da aus dem verunfallten Fahrzeug Öl und Benzin ausliefen, wurden diese Betriebsstoffe durch unsere Einsatzkräfte mittels Bindemittel gebunden und aufgenommen. Weiterhin leuchteten wir die Einsatzstelle bis zum Ende der Bergungsarbeiten aus.

Über Klaus 1 Artikel
Bär29GEhT7in*den?WalD